Connecting European Neuroscience

Post-doctoral position in Munich/Germany

10 October 2017

Post-doctoral position in Munich/Germany

Job ID
14051
Place
Munich/Germany

Description

Der Lehrstuhl für Physiologische Genomik (LMU München)

sucht zum nächstmöglichen Termin, spätestens zum 1.2.2018

eine/einen motivierte/n wissenschaftlichen Assistenten

mit Erfahrung in der Forschung an Gliazellen

Unsere Forschung beschäftigt sich mit der Heterogenität von Astrozyten in verschiedenen Gehirnregionen, insbesondere deren Fähigkeit zur Zellteilung und Funktion als neurale Stammzellen. Diese regionalen Unterschiede sind Gegenstand dieses Forschungsprojektes, und sollen mit molekularbiologischen, genetischen, biochemischen und elektrophysiologischen Techniken untersucht werden. Die Stelle ist mit Lehrtätigkeit im Bereich der Neurophysiologie für Mediziner (Vorklinik) im Umfang von 6 Semesterwochenstunden verbunden. Der/Die Bewerber/in muss ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit Promotion in einem naturwissenschaftlichen bzw. medizinischen Fach nachweisen. Engagement in Lehre und Forschung sowie pädagogische Eignung, Team- und Organisationsfähigkeit sind wesentliche Kriterien. Der Unterricht findet ausschließlich auf Deutsch statt. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die nach TV-L E13 vergütet wird.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt.
Schriftliche Bewerbungen (Lebenslauf, Publikationsliste, 2 Referenzen)

Job Information

Closing date:
2017-12-15
Institution:
Institut für Physiologie
Department:
Lehrstuhl für Physiologische Genomik

Contact Information

Prof. Dr. Magdalena Götz, Frau Lana Polero, Sekretariat
Physiologisches Institut der LMU München
Lehrstuhl Prof. Dr. Magdalena Götz,
Frau Lana Polero, Sekretariat
Großhaderner Straße 9
82152 Planegg-Martinsried

Jobs Archive

loading